Versand einmal anders – als Beiladung

 

Wer etwas transportieren lassen möchte, denkt vielleicht an die großen Logistikunternehmen. Kleine Päckchen lassen sich oft günstig mit der Post, Hermes, FedEx oder anderen versenden. Doch gerade wenn es sich um größere Stücke wie Möbel, Skulpturen oder ein PC-Bildschirm handelt, kann der Versand teuer werden – zumal größere Stücke für den Versand besser versichert werden sollten. Eine praktische und oft günstige Alternative zum regulären Paketversand stellt ein Service der Filter Möbelspedition dar: Beiladung. Unsere Spedition kombiniert den Transport einzelner Stücke mit einem Umzug und das europaweit. Dabei nehmen unsere Fahrer von einem bis zu 20 Kartons als Beiladung im Möbelwagen mit. Wenn es einmal eilig sein sollte, führen wir auch Kurier-oder Sonderfahrten durch, zum Beispiel für wichtige Akten oder Schriftstücke. Die Kosten richten sich nach Volumen und Strecke. Es ist immer eine Sendungsverfolgung möglich.

Wenn auch Sie etwas transportieren lassen und unseren Service Beiladung nutzen möchten, rufen Sie an für ein unverbindliches Beratungsgespräch, so dass wir Ihnen mitteilen können, welcher Fahrer für welche Strecke zur Verfügung steht:

Telefon: 040 5226025