Die Filter Möbelspedition unterstützt die „Qualitätsoffensive Umzug“

 

In diesem Monat beschäftigt sich die Filter-Redaktion schwerpunktmäßig mit dem Thema Qualitätsoffensive Umzug. Kunden stehen oft vor einer kaum durchschaubaren Auswahl an seriösen und weniger seriösen Anbietern. Einige davon sind gar nicht lizensiert, andere wiederum agieren nur online als Vermittler und kennen ihre Partnerbetriebe mitunter nur unzureichend. Manchmal gehen solche Umzüge gut, manchmal auch nicht, wie sich anhand der Kommentare ablesen lässt, die enttäuschte Kunden auf einschlägigen Portalen hinterlassen. Da ist die Rede von beschädigtem Mobiliar, verwechselten Terminen oder schlechtem Kundenservice bei Reklamationen. Auch wenn niemand 100-prozentig perfekt ist – mehr Kundenzufriedenheit erreichen letztlich oft die Fachbetriebe wie die Paul Filter Möbelspedition, die auf eine langjährige Tradition zurückblicken und selbst operativ im Geschäft tätig sind.

Partner in einem starken Netzwerk

Doch allein auf weiter Flur kann auch ein Fachbetrieb nicht agieren. Filter ist als Gründungsmitglied der DMS, Partner in einem leistungsstarken Netzwerk bestehend aus weiteren lizensierten Fachbetrieben, organisiert – alle der Qualitätsoffensive Umzug verpflichtet. Dies bietet dem Kunden klare Vorteile: Anders als rein vermittelnde Plattformen bieten wir persönlichen Kontakt vor Ort sowie verlässliche und lizenzierte Partner am weit entfernten neuen Domizil.

Die Vorteile der Kooperation

Die Filter Möbelspedition ist von den Vorteilen ihres großen Netzwerkes überzeugt. Als Fachbetrieb im Hamburger Raum kann sie viele Kunden direkt vor Ort betreuen. Doch manchmal machen die Umstände es erforderlich, dass die Filter Möbelspedition kurzfristig und unkompliziert auf Ressourcen und Kapazitäten von Partnerunternehmen zurückgreifen muss. Wenn ein Umzug besonders groß ausfällt und nicht genügend Fahrzeuge aus der eigenen Flotte bereitstehen, kann ein Partnerbetrieb einspringen, so dass der Umzug termingerecht ausgeführt wird.

Sind größere vor- oder nachbereitende Arbeiten notwendig können diese kurzfristig durch externe Handwerksbetriebe aus der Region, unter der Federführung von Filter hinzugezogen werden. Bei allen Partnerunternehmen handelt es sich um Fachbetriebe mit entsprechend ausgebildetem Personal, das die Qualität sicherstellt.

Zahlen, die überzeugen

Dass die kooperierenden Umzugsunternehmen erfolgreich zusammenarbeiten, belegen die Zahlen:

  • Das bundesweite Netzwerk besteht aus über 200 Einzelunternehmern mit zirka 300 lokalen Betriebsstätten.
  • Der Fuhrpark zählt insgesamt über 4.000 Fahrzeuge für Umzug und Logistik.
  • Mehr als 10.000 qualifizierte Mitarbeiter im Bereich Umzug und Logistik sind im Kundenauftrag unterwegs.
  • Das Netzwerk realisiert mehr als 130.000 Privatumzüge und zirka 40.000 Objekt- und Büroumzüge jährlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.